Niederlagen sind nicht erlaubt

Der Suizid des ehemaligen Zurich-Managers Martin Senn zeigt, wie schwierig es ist, in der Schweiz beruflich zu scheitern.

Client NZZ am Sonntag
Date 2016