Von der sozialen Bewegung zur globalen Gemeinschaft

Facebook sieht sich neuerdings nicht mehr nur als Unternehmen, sondern als soziale Bewegung zum Aufbau einer globalen Gemeinschaft. Das klingt zwar schön, doch um die Welt wirklich zu verändern, muss man den Computer noch immer abschalten.

Client NZZ am Sonntag
Date 2017